AMPlus_UnterschirftAMPlus_Unterschirft
 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen!

Menschen, die von einer Seltenen Erkrankung betroffen sind, durchleben oft einen Irrweg durch das Gesundheitswesen bis schlussendlich eine korrekte Diagnose gestellt wird. Zahllose Arztbesuche, Arztwechsel, Fehldiagnosen und fehlgeschlagene Therapieversuche später (und dies dauert oft Jahre) wird meist durch Zufall dann doch die „richtige“ Diagnose gestellt.
 
AM PLUS hat daher ein digitales Tool geschaffen, das Ihnen dabei helfen soll, Patientinnen und Patienten diese Irrwege zu ersparen. Seit 2014 ist die Datenbank www.symptosumsuche.at online und hilft insbesondere Allgemeinmedizinern, mögliche Seltene Erkrankungen frühzeitig zu erkennen und Verdachtsfälle an Spezialisten weiterzuleiten. 
 
Unser Ziel ist es, die Online-Datenbank kontinuierlich wachsen zu lassen, um Ihnen eine immer größere Hilfestellung bei der Detektion von Seltenen Erkrankungen zu geben.
 

Informatives | Aktuelles

Denk an Zebras Newsteaser
Wenn du Hufschläge hörst, denk an Pferde, nicht Zebras.
Diese im Zuge der Diagnosefindung angewandte Faustregel führt bei seltenen Erkrankungen oftmals in die Irre.
Tag der seltenen Erkrankungen 2020
Ein Tag, an dem Menschen mit seltenen Erkrankungen weltweit im Fokus stehen. Das diesjährige Programm von Pro Rare Austria stand unter dem Motto „Rare is many, rare is strong, rare is proud“.
null
Von Luft und Liebe …
Etwa zwei Drittel der Menschen, die mit seltenen Erkrankungen leben, sind motorisch oder sensorisch eingeschränkt. Der daraus resultierende Betreuungsbedarf führt häufig zu direkten Abhängigkeiten.
Computer mit Seletene Krankheiten Screenshot
Datenbank für Erkennen, Diagnose und Therapie
AM Plus, die INITIATIVE FÜR ALLGEMEINMEDIZIN UND GESUNDHEIT, setzt sich seit Jahren für die Früherkennung von Seltenen Erkrankungen in Österreich ein. Die Datenbank www.symptomsuche.at spielt hierbei eine wichitge Rolle.
Zentren für seletene Krankheiten News Teaser
Zentren für Seltene Krankheiten in Österreich
Es gibt 6.000 – 8.000 verschiedene Seltene Krankheiten. Etwa 6 bis 8 Prozent der Bevölkerung sind an einem seltenen Leiden erkrankt oder werden im Laufe ihres Lebens daran erkranken – das sind in Österreich etwa 400.000 Personen.
null
5. PRAEVENIRE GESUNDHEITSTAGE im Stift Seitenstetten
von 27. Mai bis 29. Mai 2020Getreu dem Motto „für eine lebendige Zukunft“ treffen sich an diesen Tagen relevanter Akteure des Gesundheitswesens ...
Seletene Krankheit News Teaser orange
Das Klinefelter Syndrom
Das Klinefelter-Syndrom beschreibt eine Kombination von Symptomen, die bei männlichen Patienten in Folge des Vorhandenseins eines oder mehrerer zusätzlicher X-Chromosomen auftritt.Für mehr Information zur Krankheit, melden Sie sich bitte an.

Eine komplette Übersicht finden Sie hier

Suche_IconSymptomsuche

Die Online-Datenbank „Seltene Erkrankungen – Symptomsuche“ unterstützt Sie bei der Suche nach Verdachtsdiagnosen.

link_iconZur Suche
 

Login_IconLogin

Der Login zur Online-Datenbank kann über Doc Check erfolgen oder es kann ein indivduelles Passwort erstellt werden.  

link_iconZum Login
 

registrieren IconRegistrieren

Für Allgemeinmediziner und weitere Ärzte der primären Ebene. Jetzt kostenlos registrieren.  
 

link_iconJetzt registrieren
 

 

Hauptsponsoren

Actelion Logo  Leadiant GmbH Logo PTC Therapeutics Logo  ThermoFischer Logo                


Basissponsoren

Alexion Logo Boehringer Ingelheim Logo Celgene   cslbehring  Roche Logo  

    ​​​​SanofiGenzyme Logo Takeda Logo​​​​​  ​​​​​​​  ​​​​


Seite teilen